Springe zu: Navigation
Sie befinden sich hier: VÖZ All Media Service GmbH > ADGAR

VÖZ All Media Service GmbH

ADGAR

Der Werbepreis des VÖZ

Heuer hat der VÖZ seinen Werbepreis bereits zum 33. Mal, anfangs als "Print Oscar", seit 2006 aufgrund eines verlorenen Prozesses gegen den Hollywood-Oscar unter dem Namen ADGAR, vergeben. Der Preis gilt als einer der wichtigsten und begehrtesten Werbepreise im Land und wird jedes Jahr bei einer glanzvollen Gala verliehen.

Die ADGARs werden in folgenden Kategorien vergeben:

  • Auto und Motor
  • Dienstleistungen
  • Handel & Kosum- und Luxusgüter
  • Social Advertising
  • Printwerber des Jahres
  • Kreativer Einsatz Von Printwerbung
  • Sonderpreis "Kreativer Einsatz von Onlinewerbung" auf Mitgliedsportalen des VÖZ

In den Kategorien "Kreativer Einsatz von Printwerbung", "Printwerber des Jahres" und "Kreativer Einsatz von Onlinewerbung" wird der Preis in einer Gesamtjahreswertung vergeben.

Für alle anderen Kategorien werden zunächst pro Kategorie in 2 Halbjahreswertungen zehn Finalisten ausgewählt. Diese treten dann im Jahresfinale im Rennen um den ADGAR an. Die Jurys unter dem Vorsitz von Hans Jörgen Manstein setzen sich aus Fachleuten aus Agenturen, von Werbekunden und aus Medienvertretern zusammen.

Verantwortlich für die Organisation des ADGAR ist die VÖZ All Media GmbH, eine 100 %ige Tochter des Verbandes Österreichischer Zeitungen.